Brötchen hier, Brötchen da – Brötchen sind für alle da

SEO-Brötchen

SEO-Brötchen

Ein SEO-Brötchen

Manchmal denkt man, man glaubt es kaum, aber es ist so. Es gibt genug Brötchen, so daß Brötchen für alle da sind. Ich habe ein paar Beispielbrötchen ausgewählt.

Das erste Brötchen ist ein klassisches SEO-Brötchen. SEO steht als Abkürzung für Semmel-Ertrags-Optimierung, also ganz klar für einen wirtschaftlichen Hintergrund. Dabei sind vor allem Back-Links wichtig, ist doch so ein Brötchen eine Back-Ware.

Einfaches Brötchen

Einfach nur ein Brötchen

Einfach nur ein Brötchen

Auch so ein einfaches Brötchen kann bisweilen begeistern. Allerings ist mir dieses Brötchen hier zu dunkel und zu knusprig. Ich bin da eher für helle und etwas weichere Brötchen zu haben.
Bei zu scharf gebackenen Brötchen können sogar scharfe Kanten entstehen, die ein gewisses Verletzungsrisiko in sich bergen.

Künstlerisches Brötchen

Künstlerisches Brötchen

Künstlerisches Brötchen

Das dritte Brötchen, aller guten Dinge sind ja drei, ist ein künstlerisches Brötchen. Nein, nein, kein künstliches Brötchen sonder ein künstlerisches Brötchen. Diese Brötchen ist zudem sehr unterwürfig, geradezu demütig. In seiner Grundform erinnert mich dieses Brötchen an ein anderes Brötchen, es könnte aber nur Zufall sein. Es wird zwar gesagt, jedes Brötchen sei individuell wie ein Fingerabdruck aber man weiß ja nie, ob es vielleicht geklont wurde.